Skip to main content

Unsere Auftraggeberin, mit Standort im Zürcher Unterland,  gehört zu den weltweit führenden Engineering und Technologie Unternehmen ihrer Branche.  Mit rund 250 Mitarbeitern in der Schweiz und 150 Mitarbeitern in den Ländern wie Spanien, Singapur, USA, Indien etc. bietet sie ein grosses Leistungsspektrum von Planungsprozessen über Expertisen und Projektmanagement im Infrastrukturbau an. Für die Human Resources Abteilung, suchen wir, ab sofort oder nach Vereinbarung Sie, die selbständige, gewissenhafte und flexible Persönlichkeit als

Verantwortliche/r Payroll Specialist 70%

Sie sind direkt dem Head of Human Resources unterstellt  und übernehmen die Verantwortung für die professionelle, gesetzeskonforme, revisionsfähige Führung / Umsetzung der Lohnbuchhaltung inkl. Sozialversicherungen und Pensionskasse. Zusätzlich erwarten Sie Projektaufgaben wie z.B. Einführung eines neuen web-basierten HR-Tools.

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Monatliche korrekte, gesetzeskonforme Lohn- und Spesenabrechnung und Überweisung der Gehälter
  • Erstellung von Quellensteuern- und Lohnausweisen; gesetzeskonforme/ revisionsfähige Jahresabschlussarbeiten
  • Aktuelle / korrekte Führung der MA-Stammdaten inkl. Notfalladressen (Personaldossiers) im HR System
  • An- und Abmeldungen der MA bei den Versicherungen und PK / Schnittstelle zu Versicherungen, PK, Ämter, Broker
  • Erstellung und Überwachung von Mutterschafts- Ausbildungs- und Militärvereinbarungen; Jubiläumsbriefe
  • Schlüsselverwaltung und Parkplatzverwaltung in Regensdorf; Administration
  • HR Reporting und Statistiken (regelmässig/individuell) wie z.B. Überstunden/ Ferien/ Absenzen/ Jubiläum/ Pensionierungen/ Langzeitkranke/ Bewilligungen/ Mitarbeiterbestände/ Fluktuation/ Ausbildung
  • Lohnrelevante Unterstützung bei Entsendungen, Freelancer (Steuern, SV, Bescheinigungen, Schattenbuchhaltung, usw.) und korrekte und effiziente Umsetzung in der Lohnbuchhaltung
  • Lohnrelevante Schnittstelle zu Aussenstellen gewährleisten
  • Selbständige Bewirtschaftung (inkl. Kommunikation an die MA) des Soll-Arbeitszeitkalenders
  • HR Jahresendprozesse: Verantwortung für Vorbereitung, Planung und Umsetzung des Jahresendprozesses
  • Superuser HR System / Mitarbeit HR Administration / Gewährleistung Integration von Gesetzesänderungen  

Wir wenden uns mit dieser herausfordernden, attraktiven HR Position an eine pragmatische, qualitätsorientierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit. Idealerweise bringen Sie  eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie eine fachspezifische HR- und /oder eine Sozialversicherungs-Weiterbildung mit. Wichtig sind vor allem ihre mehrjährigen gemachten Erfahrungen im Payroll (Alleinverantwortung) idealerweise in einem KMU. Sie sind offen für Neues, initiativ und selbständig. Hohe IT Affinität und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab.

Herr Peter Iten erwartet Ihre Unterlagen in elektronischer Form unter piten@kohlberg.ch. Er steht Ihnen auch gerne jederzeit für weitere Auskünfte unter 043 888 70 88 zur Verfügung.

Ihr Berater Peter Iten

Kohlberg & Partner GmbH | Löwenstrasse 30 | 8001 Zürich | Tel 043 888 70 88 | Fax 043 888 70 89

Seite ausdrucken

zurück zur Liste