Skip to main content

„Qualität ist das, was eine Sache zu dem macht, was sie ist.“ – aus dem Larousse 1932

Für unsere Mandantin, ein global tätiges, produzierendes Schweizer Industrieunternehmen, suchen wir einen

Head Corporate Quality Management w/m

der/die direkt an ein Geschäftsleitungsmitglied rapportiert und für globale Qualitätssicherung, Qualitätsmanagementsystem, Umweltmanagement und Arbeitsschutzsystem zuständig ist. Sie sind ausserdem mit der Führung der Umwelt- und Auditgruppe sowie für die fachliche Führung des Arbeitssicherheitsteams am Standort zuständig. Sie haben fachliche und personelle Weisungsbefugnis in sämtlichen qualitätsrelevanten Aspekten sowie für die Anordnung von Fertigungs- oder Auslieferungsstopps.

Aufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung der globalen Qualitätsstrategie und -ziele gemäss ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001 und deren Zertifizierung
  • Globale Verantwortung für Auditprozesse zur Sicherstellung und Verbesserung der Managementsysteme
  • Methodische Führung kontinuierlicher Prozessverbesserungen
  • Führung eines Teams in der Schweiz und fachliche Führung der Qualitäts-sicherungsabteilungen an allen weltweiten Produktionsstandorten innerhalb einer Matrixorganisation
  • Verantwortung für das globale Beanstandungsmanagement
  • Gesamtverantwortung über die Qualitätsplanung und –sicherung in der Entwicklung, Konstruktion, Produktion und Beschaffung

Anforderungen:

  • FH-Abschluss als Ingenieur o.ä., mit Weiterbildung im Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Schriftliche und mündliche Kommunikationsfreude und -fähigkeit
  • Mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement in einem internationalen, industriellen Umfeld, optional Erfahrung mit Arbeitssicherheitsgewährleistung
  • Six Sigma Black Belt o.ä., idealerweise mit Spezialisierung in Lean- und Production Management
  • Führungs- und Projektmanagementerfahrung
  • Gutes Prozessverständnis mit grosser Führungserfahrung im Change Management
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Analytisches, strategisches Denken kombiniert mit methodischem, strukturiertem Vorgehen
  • Hohe interkulturelle Kompetenz und Teamkompatibilität

Angebot:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Berufliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein professionelles, internationales Umfeld
  • Gründliche Einarbeitung und flexible Arbeitszeiten

Frau Tinner-Derungs freut sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen und steht Ihnen gerne für allfällige Fragen zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Ihre Beraterin: Sandra Tinner-Derungs stinner@kohlberg.ch

Kohlberg & Partner GmbH | Löwenstrasse 30 | 8001 Zürich | Tel 043 888 70 88 | Fax 043 888 70 89

Seite ausdrucken

zurück zur Liste