Skip to main content

 Digitalisieren Sie die Supply Chain in der Baubranche

 

Unsere Mandantin ist ein führendes und international agierendes Bau- und Immobiliendienstleistungsunternehmen. Für den Standort im Grossraum Zürich suchen wir Sie, eine engagierte, strategisch denkende Führungspersönlichkeit mit hands-on Mentalität als

Head of Equipment & Technology Services

In dieser Funktion tragen Sie die Verantwortung für sämtliche operativen Belange über mehrere Standorte hinweg sowie für strategische Initiativen der ETS (Equipment & Technology Services) Schweiz. Dabei sind Sie direkt dem Global Head Equipment & Technology Services unterstellt. Im Weiteren haben Sie die volle profit & loss Verantwortung über sämtliche Aktivitäten Ihres Bereiches und interagieren mit Schnittstellen in Deutschland, Österreich und Skandinavien.

Aufgaben:

  • Fachliche Führung der Werkhoforganisation Schweiz (ca. 250 FTE) mit deren Standorten (25)
  • Aktive Mitentwicklung und Umsetzung der Werkhof- und Inventarstrategie sowie deren operative und finanzielle Führung
  • Ausrichtung der Werkhof- und Inventarversorgung als interner Dienstleister mit externer Marktfähigkeit bezüglich Kosten, Qualität und Lieferservice
  • Entwickeln innovativer, stabiler und durchgängiger Prozesse zur optimierten Bereitstellung von Infrastruktur (Maschinen und Ausrüstung) für interne und externe Kunden mittels digitaler Lösungen
  • Effizienzsteigerung der Organisation und Initiierung von Programmen zur Reduktion des gebundenen Kapitals unter Berücksichtigung einer optimalen Verfügbarkeit der geforderten Infrastruktur
  • Entwicklung und Implementierung neuer Kooperationsmodelle mit Lieferanten und Dienstleistern
  • Verantwortung für die Investitionsplanung, Business-Pläne, Budget und kontinuierliche Kostenoptimierung
  • Bedarfsabklärung & Pflege des Kontakts mit verschiedenen Divisionen & Baueinheiten
  • Umfassende Koordination und Überwachung von Kapazitäten und Logistik mit Fokus Inventar
  • Identifikation, Selektion und aktive Verfolgung von innovativen Industrie-/Bauverfahren und maschinentechnischen Entwicklungen
  • Initiierung und Sicherstellung der Anwendung von State-of-the-Art Technologien

Anforderungen:

  • Technischer und/oder betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss (Bachelor/Master/FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sowie Erfahrung in der Führung von Fachspezialisten an diversen Standorten
  • Erfahrung im industriellen Umfeld (idealerweise aus der baunahen Industrie)
  • Mehrere Jahre Erfahrung in der Digitalisierung von Wertschöpfungsprozessen (z.B. Industrie/Bau 4.0, Lean Management) deren Strategieentwicklung und Umsetzung
  • Erfahrung in der Auswahl und Implementierung neuer IT-Lösungen im Bereich Lagerwirtschaft-, Trackinglösungen und Prozessoptimierung
  • Kompetenzen im Aufbau von neuen Kooperationsmodellen mit Lieferanten & Dienstleistern
  • Ausgeprägte Führungsqualitäten und Macher-Mentalität
  • Dienstleistungsorientierte, kommunikative und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Teamplayerqualitäten
  • Strategisch-konzeptionelle Denkweise und Durchsetzungsstärke
  • Fundierte analytische Fähigkeiten mit starkem betriebswirtschaftlichem Fokus
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch sowie gute Französischkenntnisse

Angebot:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einer dynamischen, zukunftsgerichteten Umgebung
  • Ein kooperatives, motiviertes Team
  • Mitarbeiterorientierte, wertschätzende Unternehmenskultur
  • Weiterbildungsangebote sowie die Möglichkeit, sich intern weiterzuentwickeln

Wenn Sie ein kreativer Querdenker sind und vor Ideen sprühen, wenn Sie eine Leidenschaft für die Digitalisierung der Supply Chain mitbringen und bereit sind, im Team exzellente operative wie finanzielle Ergebnisse zu erzielen und zudem eine neue Herausforderung beherzt anpacken wollen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an unsere spezialisierte Beraterin Sandra Tinner-Derungs. Höchste Diskretion ist selbstverständlich jederzeit gewährleistet.

 

 

Jetzt bewerben

Ihre Beraterin: Sandra Tinner-Derungs stinner@kohlberg.ch

Kohlberg & Partner GmbH | Löwenstrasse 30 | 8001 Zürich | Tel 043 888 70 88 | Fax 043 888 70 89

Seite ausdrucken

zurück zur Liste