Skip to main content
Gekonnte Wende. Stärken erfassen, Kräfte umleiten

Unsere Mandantin ist ein global führendes Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung innovativer Messinstrumente und einzigartiger Analyseverfahren in der biowissenschaftlichen Forschung. Für die Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs der Versandlogistik in Europa suchen wir eine/einen kommunikationsstarke/n

Logistics Coordinator (Import/Export/Customs)

In dieser Funktion tragen Sie die Verantwortung für die Koordination der Distributionslogistik mit seinen Waren-, Werte- und Informationsflüssen zwischen dem Werk/Lager in USA und den Kunden in Europa. Dabei stellen Sie sicher, dass die Ware in der richtigen Qualität, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort ankommt.

Ihre Aufgaben:

  • In dieser Schnittstellen-Funktion agieren Sie zwischen den Kunden in Europa und den Mitarbeitern unserer Mandantin. Sie koordinieren die Planung als auch alle Anfragen bezüglich des Versands und der Retouren von Verbrauchsmaterialien sowie Geräten und leisten Unterstützung bei der Erstellung von Exportdokumenten
  • Als Ansprechperson für Kunden in ganz Europa unterstützen und beraten Sie diese betreffend dem Produktversand, den Importprozessen und damit zusammenhängenden Zollabfertigungsanforderungen. Dabei lösen Sie gekonnt als Troubleshooter auftretende Versand- und Zollprobleme
  • Sie verfolgen eine proaktive Zusammenarbeit mit ausgewählten internationalen Kurieren spezialisiert im Versand von Kleinpaketen in der Kühllogistik

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie verfügen über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Distributions-/Transportlogistik, Spedition oder im Zoll bei einem Unternehmen idealerweise aus dem MedTech/Pharma-Bereich und bringen vorzugsweise einen Bachelor/eidg. FA in Logistik, Spedition, SCM oder verwandten Bereichen mit
  • Dabei konnten Sie bereits Erfahrung im internationalen Versand von biowissenschaftlichen Materialien und den damit zusammenhängenden Herausforderungen beim Waren Import/Export (Einfuhrzollabfertigung) sammeln. Vorteilsweise bringen Sie ein gutes Verständnis für die Express-Kühlkettenlogistik (Trockeneisvorschriften) mit
  • Die Prinzipien und Methoden der Warenbeförderung unter Berücksichtigung der relativen Kosten und Vorteile sind Ihnen geläufig
  • Sie arbeiten auf einem hohen produktiven Niveau im Selbstmanagement, gestalten Ihre Arbeitsstrukturen eigenständig und schaffen es, in einem anspruchsvollen, schnelllebigen und vielseitigen Feld die richtigen Prioritäten zu setzen
  • Ihre kunden- und lösungsorientierte Persönlichkeit, Ihre Affinität fürs Zwischenmenschliche und Ihre hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab
  • Fliessende und verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch sind absolut zwingend

Wir bieten:

  • Örtliche Ungebundenheit – Home Office
  • Modernes und agiles Unternehmen im Sinne von New Work
  • Internationalität
  • Gestaltungspielraum und Raum für Kreativität

Jetzt bewerben

Ihre Beraterin: Sandra Tinner-Derungs stinner@kohlberg.ch

Kohlberg & Partner GmbH | Löwenstrasse 30 | 8001 Zürich | Tel 043 888 70 88 | Fax 043 888 70 89

Seite ausdrucken

zurück zur Liste