Skip to main content

Unsere Auftraggeberin mit Hauptproduktionsstandorten in der Romandie und der Ostschweiz, ist eine der grössten Lebensmittelverarbeitungsfirmen in der Schweiz. Durch  nachhaltige Wertschöpfungsketten, hauptsächlich aus Schweizer Produkten und Rohstoffen hergestellt, leistet sie einen massgeblichen Beitrag für die Gesellschaft und die lokale Landwirtschaft. Für den sehr wichtigen Bereich Arbeitssicherheit, suchen wir nach Vereinbarung eine fachlich sowie menschlich kompetente und überzeugende Führungspersönlichkeit als

Leiter Arbeitssicherheit Schweiz SHE/HSE 100 % m/w

Zielsetzung der Position: die quantitativen und qualitativen Sicherheitsziele in der Gruppe zu erreichen bzw. zu übertreffen, Prozesse laufend zu optimieren und die Sicherheitskultur weiter zu entwickeln, um Unfälle, Krankheitsabsenzen oder Umweltereignisse zu reduzieren.

Aufgaben:

  • Organisieren und führen des Fachbereichs Sicherheit in Betrieben in der ganzen Schweiz
  • Erarbeitung von Plänen und Massnahmen zur Optimierung der Sicherheit in allen Bereichen
  • Unterstützung der Vorgesetzten um für ihre Mitarbeitenden sichere und gesunde Arbeitsbedingungen zu gewährleisten sowie die Umwelt zu schützen
  • Verantwortung für das Notfall-, Ereignis- und Krisenmanagement
  • Umsetzung der Standards  für die Bereiche Safety, Brand- und Umweltschutz sowie physische und infrastrukturelle Sicherheit (PIS)
  • Optimale Koordination mit dem Fachbereich betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sowie weiteren internen und externen Fachstellen zu Vorgaben, Gesetzen und Inputs

Anforderungen:

  • Höhere technische Ausbildung mit einer Zusatzausbildung zum Sicherheitsingenieur oder Fachperson EKAS  oder ähnlichem Hintergrund
  • Mind. 5-10 Jahre Fach- und Führungserfahrung in einem ähnlichen Konzern-Matrixorganisations- bzw. Produktionsumfeld
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Vernetzungsfähigkeiten
  • Erfahrung in Managementsystemen wie ISO 14001 sowie Verfahren zu Umweltaudits
  • Sehr gute IT- (SAP), Projektmanagement- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Reisebereitschaft in der CH (1-2 Tag/Woche), sehr gute Französischkenntnisse
  • Arbeitsort kann in der Region St. Gallen oder in der Region Bern/Fribourg sein

Angebot:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit genug Freiraum etwas zu bewegen
  • Offenes, modernes sowie kollegiales Arbeitsklima mit einem motivierten Team
  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit überdurchschnittlichen Fringe-Benefits und Sozialleistungen

Der beauftragte Berater Hermann Eugster freut sich auf Ihre elektronischen Unterlagen. Diskretion ist jederzeit gewährleistet.

Jetzt bewerben

Ihr Berater: Hermann Eugster heugster@kohlberg.ch

Kohlberg & Partner GmbH | Löwenstrasse 30 | 8001 Zürich | Tel 043 888 70 88 | Fax 043 888 70 89

Seite ausdrucken

zurück zur Liste