Skip to main content
Unterstützen Sie mit Ihrem Einkaufswissen die umweltfreundliche Energieerzeugung der Zukunft

Unsere Mandantin, mit Sitz zwischen Winterthur und Wil, ist ein international tätiges Schweizer Unternehmen, welches mit seinen technisch hochstehenden Produkten eine zukunftsorientierte und umweltfreundliche Energieerzeugung ermöglicht.

Der Einkauf spielt bei den technisch anspruchsvollen Innovationsprojekten eine entscheidende Rolle und ist zentral für die Ertragskraft und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Als Ergänzung für das bestehende Team sind wir auf der Suche nach einer/einem kommunikativen und teamfähigen

Buyer

In dieser anspruchsvollen Rolle berichten Sie direkt an den Head of Supply Chain Management. Sie sind verantwortlich für die strategischen sowie operativen Aufgaben rund um Ihre zugeteilten Warengruppen und Systemkomponenten für die Anlagen bspw. im Bereich von Förder-, Antriebs- und Hydrauliksystemen.

Aufgaben:

  • Mitentwickeln und umsetzen der globalen Category Management Strategie
  • Führen der Verhandlungen von Rahmenverträgen und Lieferkonditionen mit nationalen und internationalen Lieferanten
  • Entwickeln und managen der zugeteilten Lieferanten (SRM) inklusive dem Reklamationsmanagement
  • Sicherstellen der Materialverfügbarkeit in enger Abstimmung mit den internen Stakeholdern
  • Managen der Bestellabwicklung
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Verbesserung von SCM-Prozessen       

Anforderungen:

  • Technische Grundausbildung mit Weiterbildung in der Beschaffung (z.B. eidg. dipl. Einkäufer:in/Einkaufsleiter:in)
  • Sie verfügen über mindestens vier Jahre Berufserfahrung, idealerweise im internationalen Einkauf bei einem produzierenden Unternehmen
  • Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im globalen, technischen Einkauf von z.B. Anlage- und Systemkomponenten
  • Erfahrung im Projekt-, Lieferanten-, Vertrags- und Risikomanagement
  • Strukturierte, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Persönlichkeit mit der Fähigkeit, Lieferanten sowie Stakeholder aller Führungsebenen von Lösungen sowie deren Mehrwert zu überzeugen
  • Flexible und belastbare Hands‐on‐Persönlichkeit mit starken Teamplayerqualitäten sowie hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und von ERP-Systemen
  • Verhandlungssichere Deutsch- (C1) und Englischkenntnisse (B2) zwingend
  • Reisebereitschaft (max. 10-15%)

Angebot:

  • Zukunftsträchtiges Unternehmen mit stetigem Wachstum
  • Hohes Mass an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zu Home-Office

Unsere spezialisierte Beraterin Sandra Tinner-Derungs freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und steht Ihnen gerne für allfällige Fragen zur Verfügung. Absolute Diskretion ist selbstverständlich jederzeit gewährleistet.

Jetzt bewerben

Ihre Beraterin: Sandra Tinner-Derungs stinner@kohlberg.ch

Kohlberg & Partner GmbH | Löwenstrasse 30 | 8001 Zürich | Tel 043 888 70 88 | Fax 043 888 70 89

Seite ausdrucken

zurück zur Liste